Kettlebelltraining- Einfach Effektiv

Kettlebell- Mach es zu deinem Training!

 

Für ein effektives Krafttraining benötigt man nicht unbedingt ein Fitnessstudio. Mithilfe von Körpergewichtsübungen in Kombination mit Hilfsmitteln wie der Kettlebell erreicht man auch in seinen eigenen vier Wänden seine Ziele.

 

In diesem Beitrag möchte ich auf die Effekte, Risiken und Anwendungsgebiete der Kettlebell eingehen.

 

Die Kettlebell (Kugelhantel) ist immer häufiger in Trainingsplänen zu finden. Diese spezielle Kugelhantel eignet sich hervorragend als Trainingsgerät fürs freie Gewichtstraining. Sie besteht aus einer Kugel (Metall bzw. Plastik) mit einem Bügel. Die klassischen Gewichtsausführungen der Kettlebell sind: 16, 24 und 32 Kilogramm. Für Einsteiger gibt es natürlich auch deutlich leichtere Kettlebells, beginnend bei 1 Kilogramm.

 

Die Effekte des Trainings mit der Kettlebell

 

  1. Beim Training mit der  Kettlebell übernimmt der gesamte Körper Stabilisations- und Stützaufgaben. Daher kommt es zu einer hohen Beanspruchung der gesamten Muskulatur. Dies bedeutet, dass der Körper eine sehr hohe (Gesamt) Leistung erbringen muss, um die geforderten Übungen zu absolvieren. Dadurch kommt es zu einer Verbesserung des Herz- Kreislaufsystems.

 

  1. Durch verschiedene Bewegungsabläufe wird die intermuskuläre Koordination (Zusammenspiel von verschiedenen Muskelgruppen) verbessert. Der Körper kann im Alltag viel leichter neue Bewegungen erlernen und durch geschickte Reaktionen Verletzungen vermeiden.

 

  1. Durch das Überwinden des Widerstandes (Gewicht) kommt es zu positiven Anpassungen der Muskulatur. Mikrotraumata entstehen. Durch Reparaturprozesse wächst der Muskel. Er hypertrophiert.

 

  1. Durch den Widerstand der Kettlebell kommt es speziell bei dynamischen Übungen zu einer Belastung und dadurch zu einer Stärkung des Halte und Stützapparates. Bänder- Sehen und natürlich Knochen profitieren von einem regelmäßigem Training mit der Kettlebell.

 

  1. Viele Übungen mit der Kettlebell erfordern Explosivkraft. Durch das erlernen dieser kurzen, aber maximalen Muskelbelastung kommt es zu einer Verbesserung der intramuskulären Koordination. (Koordination in einem Muskel) Der Körper lernt, alle Muskelfasern zu kontrahieren und dadurch einen maximalen Widerstand zu überwinden.

 

Anwendungsgebiete, Risiken und Vorteile des Kettleballtrainings

 

Prinzipiell ist das Training mit der Kettlebell für eine sehr große Zielgruppe geeignet. Vom Gesundheitssportler (z.B. beim Abnehmen) bis hin zum Leistungssportler kann man mit der Kettlebell große Erfolge erzielen.

Ein nicht zu unterschätzendes Risiko beim Training mit der Kettlebell ist ein erhöhtes Verletzungsrisiko. Speziell bei Übungen mit hoher Fliehkraft (Schwingen…etc.) kommen hohe Kräfte auf und eine professionelle Betreuung ist speziell für den Anfänger wichtig. Das Erlenen der richtigen Atmung sowie eines optimalen Bewegungsablaufes ist daher die Grundvorrausetzung für ein erfolgreiches Training.

Bei einer sauberen Bewegungsausführung ist  das Kettlebell- Training sehr gelenksschonend. Durch das Einsetzen verschiedener Muskelgruppen ist das Training sehr effektiv. Der gesamte Körper wird als eine Einheit verwendet. In kurzen Trainingseinheiten wird man maximal gefordert und erreicht hervorragende Ergebnisse.

Der große Vorteil der Kettlebell liegt in deren Einfachheit. Diese spezielle Hantel ermöglicht in Kombination mit Übungen mit dem eigenen Körpergewicht (Freeletics…) ein Training des gesamten Körpers. Dadurch kannst du Trainieren wo und wann du willst. Zudem ist die Kettlebell extrem mobil und benötigt nur sehr wenig Platz. Speziell im Urlaub oder auf Reisen ist ein solches Training ideal um in Form zu kommen bzw. zu bleiben.

 

Das Training:

Beim klassischen Kettlebell- Training fehlen meist 2 Bewegungsrichtungen: das horizontale Drücken sowie das vertikale Ziehen. Daher ist es ideal, Kettlebelltraining mit Körpergewichtsübungen zu kombinieren. Dies kann idealerweise durch Liegestützenvariationen sowie Klimmzügenvarianten erfolgen.

 

Egal ob du Gewicht verlieren willst, Gewicht zulegen (Muskelaufbau) oder ob du deinen Körper formen willst-Tyrol Fitness erarbeitet mit dir das optimales Konzept. Hochwertiges Training in Zusammenhang mit Ernährungsanpassung garantiert auch dir den Erfolg.

 

Für ein effektives Krafttraining benötigt man nicht unbedingt ein Fitnessstudio. Mithilfe von Körpergewichtsübungen in Kombination mit Hilfsmitteln wie der Kettlebell erreicht man auch in seinen eigenen vier Wänden seine Ziele.

 

Bei Interesse kannst du dich hier informieren: http://www.tyrol-fitness.at/kontakt/

Wir helfen dir gerne!

IMG_20140713_163146

AKTUELLE BEITRÄGE